Konstruktiv und Fair streiten

 

Streiten empfinden wir meist als unangenehm. Doch gibt es auch gutes Streiten, das zum Lösen von Konflikten beiträgt. ein Streit kann wie ein Gewitter die Luft reinigen, damit die Sonne wieder scheint. An diesem Abend üben wir anhand von 12 Punkten, wie konstruktives Streiten gelingen kann.

 

Do.15.09.2022. 18:30 - 21:45

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

In meine Kraft gehen - Zeit für mich

 

Workshop für Frauen

Es erwartet dich ein Mix aus Theorie der Resilienzförderung, Entspannung, Qi Gong, Spiel und Spaß. Ziel ist es deinen persönlichen Werkzeugkoffer aufzufüllen, damit Stress dir nicht mehr so viel anhaben kann.

 

Sa. 22.10.22. 14:00 -18:00 Uhr

 

 

für beides - Anmeldung über:

Kath. Familienbildungsstätte, Laurentiusstr. 4, 51465 Bergisch Gladbach

info@fbs-gladbach.de

 

 

 

                         

https://www.virtualsupporttalks.de/de/tag-des-zuhoerens

 

über diesen link kannst du den Workshop nachhören 

 

Tag des Zuhörers 

Die derzeitigen politischen Unsicherheiten und die Folgen der Corona-Krise belasten viele Menschen. Umso wichtiger ist schnelle, kostenfreie Hilfe, die Druck und Angst nimmt, wie sie zum Beispiel das ehrenamtliche Social Startup REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks bietet. Denn über Belastungen sprechen zu können, löst Menschen aus emotionaler Isolation. Zudem schafft es Verbindung miteinander und führt zu einer offenen, empathischen und zugewandten Gesellschaft. Am TAG DES ZUHÖRENS am 18. Juli 2020 zeigt REDEZEIT FÜR DICH daher allen Interessierten mit einem kostenlosen, digitalen Workshop wie gutes Zuhören gelingen kann. Ein Fotowettbewerb sensibilisiert und animiert zum Zuhören. 

Workshop REDEN IST SILBER – ZUHÖREN IST GOLD

Streit mit Familie, Freund*innen oder Kolleg*innen entsteht oft, weil wir auf dem eigenen Standpunkt beharren und der eigenen Meinung mehr Bedeutung schenken, als einander wirklich zuzuhören.

 

Der Mensch möchte, dass ihm zugehört wird. Denn Zuhören steht für Verbindung, für Verständnis, für Beziehung. Es geht nicht um ‘perfektes Zuhören’ – oft macht die Qualität des Zuhörens und auch die Ruhe dabei einen enormen Unterschied. Und schließlich ist ‘Zuhören können’ ein sehr wirkungsvolles Mittel, um Gespräche zu gestalten.

 

Friederike Hepner-Ramm, Mitorganisatorin und Zuhörerin von REDEZEIT FÜR DICH, bietet daher am 18. Juli 2022 um 18 Uhr für alle Interessierten einen kostenlosen, digitalen Workshop über gutes und richtiges Zuhören an:

     Was zeichnet gutes Zuhören aus?

     Welche Stufen gibt es beim Zuhören?

     Welcher Zuhörer Typ bist du?

     Was ist aktives Zuhören?

     8 gute Tipps zum guten Zuhören!

 

Zoom-Link zum Workshop und weitere Informationen unter www.virtualsupporttalks.de/tag-des-zuhoerens

 

 

 

In meine Kraft gehen - Zeit für mich

Workshop für Frauen
An diesem Samstag besinnen Sie sich ganz auf sich und die Pflege Ihrer Kraft und Ressourcen.
Es erwartetet Sie ein Mix aus Theorie zur Resilienzförderung, Impulse wie Sie gut mit Stress umgehen können und ganz Praktisches, was Sie dabei unterstützen kann. Elemente aus Entspannung, Qui Gong, Selbstmassage, Spiel und Freude daran, begleiten uns an diesem Tag. Ziel ist es, dass Sie Ideen für einen kleinen persönlichen Werkzeugkoffer bekommen, Kraft und Energie tanken können, um mit dem oft stressigen Alltag besser zurecht zu kommen.
Bitte bequeme Wohlfühlkleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.
Sa. 05.02.2022, 14.00 - 18.00 Uhr
Referent/in
Friederike Hepner-Ramm (Coach, Mediatorin)
Ort
Kath. Familienbildungsstätte Bergisch Gladbach
51465 Bergisch Gladbach
Gebühr
20,00 €
Veranstalter
Katholische Familienbildungsstätte Bergisch Gladbach
Kursnummer
2262660034

 

RESILIENZ - STÄRKUNG DES EMOTIONALEN IMMUNSYSTEMS
Jeder weiß, wie wichtig es ist, das körperliche Immunsystem zu stärken, um sich vor Krankheit zu schützen.
Ebenso wichtig ist psychische Widerstandskraft, um mit Krisen besser klar zu kommen. Dazu gibt es in der Resilienzforschung sieben wichtige Säulen. Optimismus, Akzeptanz und Übernahme von Verantwortung sind Schlüsselfähigkeiten.
Diese veranschaulichen wir mit Übungen und Beispielen, um besser durch Krisen kommen zu können.
Do. 03.03.2022, 18.30 - 21.30 Uhr
Dienstag, 04.04.2022. 15:00 - 16:30 Refrather Treff !!!

Weitere Termine folgen!