· 

Streit? 11 Tipps

 Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de

Streit kommt vor und Streit ist normal. Hier 11 Punkte für konstruktives Streiten

 

1. Freundlichkeit

Bleibe freundlich und zugewandt.

2. Klarheit

Sage klar was du meinst. Unterstelle nichts.

3. Sachlichkeit

Bleibe neutral beleidige nicht. Du musst nicht Sieger sein.

4. Emotionen kontrollieren

wenn du merkst, die Wut und der Ärger steigen in dir hoch, halte kurz inne und atme tief durch.

5. Pauschalisierungen vermeiden

           Vermeide Verallgemeinerungen ("immer, nie...")

6. Zuhören

Du möchtest gesehen und gehört werden? Dann gewähre das auch deinem Gegenüber.

7. Verstehen

Versuche dein Gegenüber zu verstehen. Frage nach, fasse zusammen.

8. Richtiger Zeitpunkt

Suche nach dem richtigen Zeitpunkt und nach einer passenden Atmosphäre. Nie zwischen Tür und Angel, vor Publikum oder den Kindern.

9. Lösungsorientiert

Vergiss was vergangen ist! Blicke in die Zukunft und stelle dir die Lösung vor.

10. Kompromissbereitschaft

Biete Kompromisse und Lösungen an. Aktiviere deine Kreativität und Phantasie. Akzeptiere das auch von deinem Gegenüber.

11. sich Hilfe holen

Falls der Streit anhält, der Konflikt sich verhärtet und zu einer großen Belastung wird, kann es hilfreich sein, sich eine neutrale, allparteiliche Person dazu zu holen.

Ausgebildete und zertifizierte Mediator*innen und Coaches bieten gute Unterstützung.